Private Krankenversicherung online Vergleich anonym

Sofern ein Interessent den Private Krankenversicherung Vergleich anonym vornehmen möchte, lassen sich unsere Formulare hierfür leicht nutzen. Online lässt sich auf diese Weise leicht vergleichen, welche PKV eigentlich in Frage kommen kann. In unserem Artikel behandeln wir alle Vorzüge der PKV und nehmen die Grundzüge der GKV unter die Lupe.

Mit einem neutralen Vergleich der besten Anbieter können Sie nicht nur höhere Leistungen erhalten, gleichzeitig reduzieren Sie auch den Beitrag. Profitieren Sie von den wesentlich besseren Online-Konditionen und erhalten einen auf Sie zugeschnittenen Tarif. 
Hier werden die wichtigsten Fragen beantwortet. Sie können mithilfe des Inhaltsverzeichnisses bequem auf die einzelnen Themen zugreifen.

Beste PKV Tarife laut Kundentest

TestplatzAnbieterTestwertungTestnote
Platz 01Barmenia 82,5 sehr gut
Platz 02Axa 81,6 sehr gut
Platz 03Allianz 78,8 gut
Platz 04Münchener Verein 78,6 gut
Platz 05Universa 75,6 gut
Platz 06SDK 74,9 gut
Platz 07Central 74,6 gut
Platz 08Deutscher Ring 74,2 gut
Platz 09Debeka 73,6 gut
Platz 10HUK-Coburg 73,1 gut

Die gefragtesten Versicherer laut Rankingunternehmen Mediaworx

#MarkeMonatl. Markensuchen 2016/2017Monatl. Markensuchen 2017/2018Absolute VeränderungProzentuale Veränderung
1HUK COBURG40140040360022000.01
2HUK243014803015901100
3ALLIANZ16810017550074000.04
4DEBEKA141600116600-25000-0.18
5COSMOSDIREKT111600111300-3000
6ERGO826009000074000.09
7AXA876008760000
8GOTHAER726007860060000.08
9SIGNAL IDUNA753007530000
10DEVK8390074390-9510-0.11
11VHV602006760074000.12
12DKV649006590010000.02
13HANSE MERKUR649006490000
14ERGO DIREKT4240062900205000.48
15HDI6760058600-9000-0.13
16GENERALI512005530041000.08
LVM512005530041000.08
18VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN5690053870-3030-0.05
19ALLSECUR514005310017000.03
20WGV419005120093000.22
21WÜRTTEMBERGISCHE *2760049300217000.79
22R+V *449004630014000.03
23ARAG365003970032000.09
24PROVINZIAL385003850000
25ZURICH *4030036200-4100-0.1
26DA DIREKT1100035500245002.23
27BARMENIA315003250010000.03
28ROLAND *1650032100156000.95
29DIE BAYERISCHE3150027540-3960-0.13
30EUROPA *271002710000
31AACHENMÜNCHENER3070026600-4100-0.13
32NÜRNBERGER *222002220000
33CONCORDIA2470022000-2700-0.11
34DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG732020200128801.76
35ALTE LEIPZIGER200002000000
36HELVETIA165001870022000.13
37ADVOCARD16100164003000.02
38BGV15000157007000.05
39ENVIVAS151901519000
40SWISSLIFE102201512049000.48
41CONTINENTALE88001450057000.65
42VGH3150014300-17200-0.55
43WWK2660012500-14100-0.53
44SPARKASSENVERSICHERUNG1480012100-2700-0.18
45UKV63001180055000.87
BASLER *9900990000
46MECKLENBURGISCHE *8100990018000.22
48ÖRAG110009800-1200-0.11
UNIVERSA145009000-5500-0.38
49D.A.S. *105009000-1500-0.14
HALLESCHE9000900000
52DEURAG97008200-1500-0.15
53INTER *6600660000
54JANITOS85006000-2500-0.29
55MÜNCHENER VEREIN84205660-2760-0.33
56CANADA LIFE68105610-1200-0.18
57WÜRZBURGER *5400540000
58DMB65005300-1200-0.18
59ALTE OLDENBURGER45404570300.01
60FEUERSOZIETÄT4450445000
61LV 18713630363000
62MANNHEIMER *88003600-5200-0.59
63IDEAL *36002900-700-0.19
64KARLSRUHER *1000890-110-0.11

Private Krankenversicherung Vergleich anonym

Private Krankenversicherung online Vergleich anonym

Für viele Menschen ist es so, dass wenn sie online einen Vergleich unternehmen möchten, sie auf die Eingabe persönlicher Daten gerne verzichten wollen. Daher ist es bei den meisten Versicherungen schwer, einen kostenlosen Vergleich zu erlangen, ohne dass direkt die Versicherung versucht, eine Police zu verkaufen. Allerdings gibt es auch genügend Alternativen, um an die Informationen einer privaten Krankenkasse zu gelangen, die nicht mit der Eingabe persönlicher Daten verbunden ist. Hier gibt es weitere Informationen zu den Anbietern.

Jetzt Vergleich anfordern >

Der Online Rechner

Viele Internetseiten, unter anderem auch die Versicherungen, bieten ihren Kunden einen Online Rechner, den man kostenlos nutzen kann. Häufig befinden sich auf der ersten Seite ausschließlich die Angaben zur Deckungssumme und möglicherweise kann man ein paar Kästchen abhaken, um die Leistungen der Versicherung zu definieren. Klickt man auf „Weiter“, gelangt man zur nächsten Seite, wo man weitere Angaben zur Wunschpolice unternehmen kann. Im Anschluss daran fordern die meisten allerdings die eigene Adresse, bevor sie eine Aussage zur Prämie tätigen.

Die Daten bleiben nicht anonym

Das Problem dieser Rechner besteht darin, dass sogar die eigenen IP-Daten von der Seite gespeichert werden und die Versicherung somit in der Lage dazu ist, den Interessenten ausfindig zu machen. Selbst wer nur seine E-Mail-Adresse angibt, wird merken, dass die Versicherung daraufhin versuchen wird, ihn zu kontaktieren. Generell ist dies kein Problem. Denn es ist immer noch leichter, der Versicherung per Mail eine Absage zu erteilen, als sich einem Beratungsgespräch stellen zu müssen. Daher ist die Eingabe der E-mailadresse nicht drastisch.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Vermittlung über einen Makler

Im Regelfall ist es so, dass die anonym gehaltenen Formulare für einen Vergleich noch immer die besten sind. Diese findet man auf den Seiten unterschiedlicher Makler. Denn diese beinhalten bereits sämtliche Versicherungsangebote und Tarife und können umgehend die Prämie berechnen, sofern man sämtliche Angaben zur Wunschversicherung getätigt hat. Danach folgt dann die Möglichkeit, sich für eine der Versicherungen zu entscheiden und kann sie auf der Webseite gleich buchen. Fragen beantwortet im Anschluss der Makler. Erst dann kommt ein Kontakt zustande.

Wieso der direkte Kontakt wichtig ist

Der direkte Kontakt zum Versicherungsanbieter ist wichtig für diejenigen, die aufgrund einer besonderen Angelegenheit eine passende Versicherung suchen. Das bedeutet, sie haben spezielle Wünsche oder fordern von der Versicherung bestimmte Leistungen, die im Standard nicht enthalten sind. Somit lohnt sich der direkte Kontakt zum Makler oder der Versicherung. Denn in diesem Fall lassen sich Fragen umgehend klären und die Möglichkeit ist gegeben, sich ein individuelles Angebot unterbreiten zu lassen. Besonders für Firmen ist dies eine optimale Option. Hier können weitere Angebote verglichen werden.

Versicherungen anders vergleichen

Auch auf anderem Weg kann man Versicherungen miteinander vergleichen, ohne sich direkt mit diesen in Verbindung zu setzen. Beispielsweise erstellt die Stiftung Warentest zur privaten Krankenkasse immer wieder Tests, die auch schon 2012 und auch in diesem Jahr stattfanden. Hier werden sämtliche Angebote aufgelistet, Tipps gegeben und Ratschläge verteilt. Ein Manko: Um den Bericht einzusehen und den Testsieger zu erkennen, wird eine kleine Gebühr fällig. Doch die Investition lohnt sich, um im Anschluss die richtige Versicherung zu finden.

Andere Möglichkeiten für den anonymen Vergleich

Ähnlich wie die Stiftung Warentest prüfen auch Ökotest und die Zeitschriften Focus Money und der Stern regelmäßig die Versicherungsangebote. Derartige Rechner, die auch gleich mit einer Prämienberechnung ausgestattet sind, findet man kostenlos im Internet. Hier erläutert man auch die einzelnen Leistungen und kann sich zeigen lassen, welche Zusatzversicherungen der Interessent abschließen kann. Auf diese Weise bleibt der Interessent anonym und kann sich bei Bedarf noch immer mit der Versicherung in Verbindung setzen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Online sind manche Versicherungen günstiger

Es gibt Versicherungen, beispielsweise die Huk24 oder andere Direktversicherer, die online besondere Angebote unterbreiten. Diese kosten bei weitem weniger als die reguläre Versicherung eines anderen Anbieters. Die Leistungen hingegen bleiben gleich. Der Vorteil: Bei diesen Versicherungen spart der Betreiber Personalkosten ein und kann somit seinen Kunden besondere Angebote unterbreiten. Sie ist für den Kunden stets erreichbar und von der Qualität ebenfalls hochwertig, so dass sie mit den regulären Angeboten gut mithalten kann. Zum aktuellen Test geht es auch unter www.privatekrankenkassen-heute.de.

Für wen sich der Wechsel lohnt

Wer in der GKV versichert ist, überlegt es sich häufig zwei bis drei Mal, ob er in die PKV wechselt, oder bleibt. In der Regel ist der Eintritt in die PKV auch nur möglich, wenn bestimmte Voraussetzungen, wie ein festgelegtes Mindesteinkommen, vorhanden sind. Für wen es sich in jedem Fall lohnt, sind Beamte und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst. Ebenso fallen die Freiberufler und Selbständigen in diese Kategorie. Warum dies so ist, klären wir nachfolgend im Detail.

Warum Beamte profitieren

Beamte haben von ihrem Dienstherrn die Unterstützung, dass er sowohl die Krankenkassenbeiträge zahlt als auch die jeweiligen Genesungskosten. Sie haben einen Anspruch auf die Zuzahlung und müssen bei der Anmeldung in der PKV keinerlei Selbstbeteiligung tragen. Bis ins hohe Alter und sogar noch in der Rentenzeit bekommen sie Unterstützung ihres ehemaligen Dienstherren. Für sie ist der Wechsel in die private Krankenkasse ein Schritt, den sie in jedem Fall gehen sollten. Denn sie profitieren am meisten von den Leistungen.

Selbständige und Freiberufler

Bei Selbständigen und Freiberuflern ist es oftmals schwierig, in der gesetzlichen Krankenversicherung zu verbleiben. Oft sind die Beiträge so hoch, dass sie diese mit der Zeit nicht mehr zahlen können, da es bei der GKV danach geht, wie viele Einkünfte jemand hat. Bei der PKV dagegen handelt man nach einem regulären Tarif, plus angemessener Zuzahlung. Künstler haben zudem noch die Möglichkeit, sich in der Künstlersozialkasse versichern zu lassen. Der Wechsel lohnt sich für beide Berufsgruppen.

Private Krankenversicherung online Vergleich anonym

Wer den Private Krankenversicherung Vergleich anonym unternehmen möchte, hat bei vielen Versicherungen Schwierigkeiten. Die PKV lässt meistens keine Berechnung über die typischen Formulare zu, ohne dass man online seine Kontaktdaten hinterlegt hat. Aber es ist möglich, die Versicherungen über andere Quellen zu vergleichen. Hierfür eignen sich die Stiftung Warentest, Focus Money und Ökotest. Krankenversicherungen lassen sich außerdem über unser Portal miteinander vergleichen.

Jetzt Vergleich anfordern >