Private Krankenversicherung Top 10

Für Verbraucher ist ein Vergleich der verschiedenen PKVs von besonderer Wichtigkeit. Wer sich einmal für eine Krankenversicherung entschieden hat, der kann nicht so einfach wechseln, wie es bei anderen Versicherungsarten der Fall ist. Daher sollte es schon gut überlegt sein, für welche PKV sich entschieden wird. Mit dem Vergleich können Sie schnell die besten Tarife mit gewünschten Leistungen für Ihre ganz persönliche Situation finden. Ihnen werden die Top 10 der Versicherungsunternehmen mit ihren Tarifen angezeigt.

Der Test von Stiftung Warentest

Private Krankenversicherung Top 10

2014 führte Stiftung Warentest wieder einen Vergleich von den PKVs durch. Das unabhängige Institut bewertete für Sie nur Tarife, die mit hohen Versicherungsleistungen versehen sind. Die Anforderungen waren hoch. Es gibt nämlich auch private Versicherungen, die lediglich an die Versicherungsleistungen der gesetzlichen Kassen herankommen. Wenn Sie sich aber privat absichern möchten, dann haben Sie sicherlich vor, Tarife abzuschließen, die sehr gute Leistungen im Krankheitsfall anbieten. Welche Tarife und Anbieter sind besonders empfehlenswert?

Jetzt Vergleich anfordern >

Gute Krankenvollversicherungen entdecken

Bei der Vielzahl der Versicherungen und unendlich vielen Tarifgestaltungen gestaltet es sich gar nicht einfach, die Tarife mit den besten Preis-/Leistungsverhältnissen herauszufinden. Zum Glück gibt es Stiftung Warentest, Focus Money, Oekotest und Co., die sich mit der Materie beschäftigen und Ihnen die besten Tarife aufzeigen. Während des Tests 2014 wurde fünfmal die Bestnote vergeben. 29 Tarife wurden mit “Gut“ beurteilt. Mit all den Tarifen erhalten Sie einen sehr guten und besseren Schutz als in der Gesetzlichen. Die besten Policen für Mediziner.

Neue Krankenversicherungstarife erheblich besser

Während der Testreihe kam heraus, dass viele Versicherer die Angebote im Gegensatz zu Altverträgen angehoben und verbessert haben. Mit der Umstellung auf Unisex-Tarife, die seit 2013 Pflicht sind, wurden viele Versicherungsleistungen angepasst. Unter anderem werden nun von einigen Anbietern auch psychotherapeutische Leistungen und Kostenübernahmen für Hilfsmittel wie Hörgeräte übernommen. Bei vielen älteren Verträgen sind diese Kostenübernahmen noch nicht enthalten. Von daher können Sie profitieren.

PKV nicht immer die beste Wahl

So schön, wie es sich vielleicht anhören mag, Patient erster Klasse zu sein, ist es nicht für jeden besonders sinnvoll, in die PKV zu wechseln. Beamte profitieren auf jedem Fall, da sie ja auch Beihilfe bekommen. Sogar für Kinder und erwerbslose Ehepartner gilt das. Selbstständige, Freiberufler und Angestellte, die die Wahl haben, sollten jedoch genau überlegen. Es gibt zwar viele Vorteile, allerdings auch Nachteile. So ist es beispielsweise, dass im Alter der Beitrag enorm ansteigen kann.

Top Tarife für Angestellte

Für Angestellte hat Stiftung Warentest top Tarife im Mai 2014 herausgefunden. Zu den Top Ten Anbietern zählen Huk-Coburg, Provinzial Hannover, Nürnberger, Gothaer und Debeka. Ebenfalls überzeugen Inter, Pax-Familienfürsorge, Signal, Axa und Deutscher Ring. Die genannten Anbieter schnitten mit sehr gut und gut ab. Huk-Coburg erhielt im Test die Note 1,4. Knapp gefolgt mit 1,5 punktete die Provinzial Hannover. Die Nürnberger erhielt die Note 1,8. Die Tarife der drei genannten Versicherungsgesellschaften werden von einem guten Preis-/Leistungsverhältnis geprägt.

Die besten Zehn für Beamte

Für Beamte gibt es ebenfalls zahlreiche vorzeigbare und gute Krankenversicherungstarife. Den ersten Platz belegte die Concordia mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis. Es gab hier eine Note von 0,5, also sehr gut. Concordia wird von der Huk-Coburg mit einer 1,2 gefolgt. Die Debeka, die bekannt ist für gute Versicherungsleistungen, nimmt Platz drei mit einer Bewertung von 1,8 ein. Pax-Familienfürsorge, Alte Oldenburger, Deutscher Ring, LVM, HanseMerkur, R+V und Universa schafften es ebenfalls unter die Top Ten für Beamte. Auch die ARAG zählt immer wieder zu den besten Anbietern.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die besten Tarife für Selbstständige

Nun sind die Krankenversicherungstarife für Selbstständige offen. Den ersten Platz belegte die Provinzial Hannover mit einer 1,5. Gleich danach folgt mit einer 1,7 die Bayer. Beamten-KK. Mit 1,8 überzeugt die Huk-Coburg. Im Zweier-Bereich liegen die Versicherungsgesellschaften HanseMerkur, UKV, Inter, Axa, Deutscher Ring, Nürnberger und Pax-Familienfürsorge. Es gibt also doch einige PKVs, die auf der ganzen Linie mit ihren Leistungen und Konditionen überzeugen und die Kunden für sich gewinnen können.

Oft mehrere PKV-Tarife einer Versicherungsgesellschaft

Aufgrund der vielen Möglichkeiten und der unterschiedlichen Bedürfnisse der Leute bieten die Versicherungsunternehmen mehrere Tarife an. Hier sollten Sie genauer hinschauen. Nicht alle Krankenversicherungstarife einer Versicherungsgesellschaft sind gleichgut. Achten Sie daher auf mögliche Selbstbeteiligungen, eingeschlossene Leistungen, Beitragshöhe, Möglichkeit der Altersrückstellung, Krankentagegeld, Zahnersatzleistungen und mehr. Beziehen Sie alle wichtigen Faktoren ein, dann finden Sie die für Sie passende Absicherung zum guten Preis.

Schutz ganz individuell zusammenstellen

Praktischerweise haben Sie ja die Möglichkeit, den Krankenversicherungstarif genau nach Ihren Vorstellungen und Wünschen zusammenzustellen. Um den Tarif günstiger zu halten, können Sie beispielsweise auch teilweise Dinge herausnehmen, die Sie nicht benötigen. Sie haben somit einen guten Einfluss darauf, welchen Versicherungsschutz Sie im Endeffekt für Ihr Geld erhalten. Um als GKV-Versicherter einen ähnlichen Schutz zu erhalten, müssten Sie sich um einige Zusatztarife kümmern.

Basistarif – eine enorme Gefahr

Wer aus einem bestimmten Grund wie eintretende Berufsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit, …, die Krankenkassenbeiträge nicht mehr bezahlen kann, hat schlechte Karten. Es gibt einen Basistarif, in den die privat Versicherten wechseln können oder müssen. Aber dieser wird von vielen Nachteilen begleitet. Manchmal kommen die Versicherungsleistungen nicht einmal an die Kostenübernahmen der GKV heran. Außerdem müssen Kranke die Kosten für die Behandlungen im Vorfeld zahlen. Ob diese Kosten dann in voller Höhe zurückerstattet werden, steht in den Sternen.

Mit den top Anbietern gut versichert

Entscheiden Sie sich für eine der Top 10 PKV Anbietern, so erhalten Sie optimale Leistungen zu attraktiven Konditionen. Dank Stiftung Warentest, dem Ratgeber schlechthin, wird Ihnen bei der Auswahl erheblich geholfen. Sie erhalten auf einem Blick die verschiedenen Versicherungsunternehmen mit den besten Tarifen. So können Sie für sich entscheiden, welche Krankenversicherung es werden soll. Ob selbstständig, freiberuflich, verbeamtet oder angestellt, alle haben die Möglichkeit, sich für eine der besten Krankenversicherungen mit Top Tarifen auszustatten.

Jetzt Vergleich anfordern >
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema private Krankenversicherung Test.