AXA private Krankenversicherung Test 2018

Auf der Suche nach einer passenden privaten Krankenversicherung hat der Kunde ein vielfältiges Spektrum an Informationsquellen. Die Bewertung unabhängiger Fachzeitschriften, Testinstitute und Ratingagenturen kann dabei sehr hilfreich sein. Der Versicherungskonzern AXA bekommt in solchen Tests immer wieder sehr gute Ergebnisse. Neben den professionellen Tests kann auch die Empfehlung anderer Kunden zur Entscheidung beitragen. Dabei sollten Kundenbewertungen aber immer mit Vorsicht genossen werden. Franek und Bornberg bewertet AXA mit sehr guten Testnoten im aktuellen PKV Test.

Mit einem neutralen Vergleich der besten Anbieter können Sie nicht nur höhere Leistungen erhalten, gleichzeitig reduzieren Sie auch den Beitrag. Profitieren Sie von den wesentlich besseren Online-Konditionen und erhalten einen auf Sie zugeschnittenen Tarif. 
Hier werden die wichtigsten Fragen beantwortet. Sie können mithilfe des Inhaltsverzeichnisses bequem auf die einzelnen Themen zugreifen.

DFSI ermittelt beste Versicherer im Bereich Service und deren Vorteile – AXA Versicherung gut

UnternehmenService  
DFSI PunkteDFSI RatingDFSI Note
DKV Deutsche Krankenversicherung Aktiengesellschaft89.94AA+Sehr Gut (1,1)
Barmenia Krankenversicherung a.G.87.97AA+Sehr Gut (1,2)
Allianz Private Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft87.33AA+Sehr Gut (1,2)
HUK-COBURG-Krankenversicherung AG84.9AA+Sehr Gut (1,3)
HanseMerkur Krankenversicherung AG84.67AA+Sehr Gut (1,3)
Debeka Krankenversicherungsverein auf Gegenseitigkeit83.51AA+Sehr Gut (1,4)
AXA Krankenversicherung Aktiengesellschaft78.86AAGut (1,6)
Württembergische Krankenversicherung Aktiengesellschaft77.15AAGut (1,7)
SIGNAL Krankenversicherung a.G.76.34AAGut (1,7)
DEUTSCHER RING Krankenversicherungsverein auf Gegenseitigkeit75.59AAGut (1,8)
Inter Krankenversicherung aG75.05AAGut (1,8)
HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit74.11AAGut (1,8)
Süddeutsche Krankenversicherung a.G.74.05AAGut (1,8)
R+V Krankenversicherung Aktiengesellschaft74AAGut (1,9)
ARAG Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft73.37AAGut (1,9)
Central Krankenversicherung Aktiengesellschaft65.52A+Gut (2,3)
ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG64.73A+Gut (2,3)
uniVersa Krankenversicherung a.G.59.5ABefriedigend (2,6)
Provinzial Krankenversicherung Hannover AG55.91ABefriedigend (2,8)
Gothaer Krankenversicherung Aktiengesellschaft53.6ABefriedigend (2,9)
UNION Krankenversicherung Aktiengesellschaft31.61BBBAusreichend (4,0)
LVM Krankenversicherungs-AG30BBBAusreichend (4,0)
Concordia Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft30BBBAusreichend (4,0)
PAX-FAMILIENFÜRSORGE Krankenversicherung AG30BBBAusreichend (4,0)
Nürnberger Krankenversicherung Aktiengesellschaft28.06BBAusreichend (4,1)
Landeskrankenhilfe V.V.a.G.26.04BBAusreichend (4,2)
Bayerische Beamtenkrankenkasse Aktiengesellschaft22.21BBAusreichend (4,4)

AXA wird Testsieger im Franke und Bornberg PKV Test

Die private Krankenversicherung der AXA kann gleich dreimal überzeugen. Im PKV Test des Analyshauses Franke und Bornberg wird der Anbieter in den Kategorien Grundschutz und Standardschutz mit dem Testsiegel „sehr gute“ ausgezeichnet. Im Bereich Topschutz landet die AXA sogar auf dem 1. Testplatz und erzielt 88 Punkte.

Grundschutz:

TestrangAnbieterTarifTestpunkteTestbewertung
Rang 01DebekaNW91sehr gut
Rang 02BarmeniaBarmenia einsA prima91sehr gut
Rang 03AXAEL Bonus, Komfort Zahn-U; KUR-U/10090sehr gut
Rang 04AllianzAktiMed 90P (AM90PU)
AktiMed WechselOption (AWOPTU)
85sehr gut
Rang 05R+VAGIL classic pro U85sehr gut
Rang 06GothaerMediVita, MediVita Z70, MediMPlus85sehr gut
Rang 07Deutscher RingEspritM, PIT, Futura85sehr gut
Rang 08NürnbergerTOP3, ZZ2085sehr gut
Rang 09Münchener VereinBONUS CARE CLASSIC, OPTI SELECT79gut
Rang 10HalleschePRIMO Bonus Z, JOKERflex77gut
Rang 11LKHA100,S300,Z6176gut

Standardschutz:

TestrangAnbieterTarifTestpunkteTestbewertung
Rang 01BarmeniaBarmenia einsAprima+91sehr gut
Rang 02AllianzAktiMedPlus90P (AMP90PU),
AktiMed WechselOpton (AWOPTU)
91sehr gut
Rang 03DebekaN88sehr gut
Rang 04NürnbergerTOP3,S2,ZZ2088sehr gut
Rang 05SüddeutscheA75, ZS75, S10187sehr gut
Rang 06HUKSelect Pro 285sehr gut
Rang 07AXAVital300-U, Komfort Zahn-U, KUR-U/10086sehr gut
Rang 08GothaerMediVita, MediClinic2, MediVitaZ90, MediMPlus85sehr gut
Rang 09Deutscher RingEsprit, PIT85sehr gut
Rang 10R+VAGIL comfort U 81gut
Rang 11PAXSelectU 2 80gut
Rang 12DKVBMK079gut
Rang 13InterQualiMed Exklusiv78gut
Rang 14SignalKOMFORT-PLUS, KurPlus/10075gut
Rang 15LVMA 560, Z100/80, S275gut

Topschutz:

TestrangAnbieterTarifTestpunkteTestbewertung
Rang 01AXAVital300-U, Prem Zahn-U, KHT-U/50*88sehr gut
Rang 02HallescheNK Bonus88sehr gut
Rang 03HUKKomfort 286sehr gut
Rang 04NürnbergerTOP3,S2,ZZ2083gut
Rang 05PAX FamilienfürsorgePremium 280gut
Rang 06Deutscher RingComfort+, PIT79gut
Rang 07ARAG207,220,52879gut
Rang 08AllianzAktiMed Best 90 (AMB90U)79gut
Rang 09DKVBMK1, BMZ1 78gut
Rang 10DebekaN, NC77gut
Rang 11GothaerMediVita, MediClinic1, MediNaturaP, MediVita
Z90
77gut
Rang 12SignalEXKLUSIV-PLUS175gut

Jetzt Vergleich anfordern >

DISQ ermittelt beste PKVs: AXA auf Rang 2

  • 1 Barmenia 82,5 sehr gut
  • 2 Axa 81,6 sehr gut
  • 3 Allianz 78,8 gut
  • 4 Münchener Verein 78,6 gut
  • 5 Universa 75,6 gut
  • 6 SDK 74,9 gut
  • 7 Central 74,6 gut
  • 8 Deutscher Ring 74,2 gut
  • 9 Debeka 73,6 gut
  • 10 HUK-Coburg 73,1 gut

AXA Private Krankenversicherung im Test

AXA private Krankenversicherung Test 2018

AXA private Krankenversicherung Test 2018

Die Tarife im Bereich der privaten Krankenversicherung von AXA überzeugen vor allem durch ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis und aufgrund der Beitragsstabilität. Nicht nur Vollversicherungen auch Teil- und Zusatzversicherungen werden positiv bewertet. Die AXA Krankenversicherung bietet ein breites Angebot an verschiedenen Tarifen an, sodass jeder auf seine Kosten kommt.

Jetzt Vergleich anfordern >

Test Focus Money

Im Magazin Focus Money gehört AXA immer wieder zu den Spitzenkandidaten. Seit dem Jahr 2009 erhält der Versicherer konsequent gute Bewertungen:

  • 2009 landet der Unisextarif Elementar-N auf Platz 2
  • 2010 erzielt der Zusatztarif Komfort-U Top-Bewertungen
  • 2011 kürt Focus Money den Versicherer zum Testsieger
  • 2012 schneidet die AXA in Puncto Leistungsvielfalt und Finanzstärke sehr gut ab

Testergebnisse Axa in Focus Money

In Kooperation mit der Ratingagentur Franke & Bornberg veröffentlicht die Zeitschrift einen umfassenden Vergleich von privaten Krankenversicherungen. Untersucht werden die Leistungsqualität, die Beitragshöhe und die Finanzstärke des Anbieters. Das Ergebnis zeigt, dass die AXA mit den Tarifkombinationen EL Bonus-N, EPT-N, 541-N und 350E-N mit Abstand die beste Gesamtnote erhält. Jeder der Teilbereiche schneidet mit hervorragenden Bewertungen ab und so erreicht AXA die Note 1,35 (“sehr gut”).

Testsieger Private Krankenversicherung AXA in Focus Money

Auch dieser Test dreht sich um Leistung, Prämienhöhe und Bonität des Anbieters. Für die Leistungsvielfalt im Angebot der AXA PKV vergeben sie Tester das Qualitätsurteil 1,5 (“sehr gut”). Auch die Finanzstärke des Unternehmens sorgt für ein überzeugendes Ergebnis. Lediglich die Höhe der Beiträge sorgt dafür, dass das Gesamturteil etwas schlechter ausfällt als im Vorjahr. Mit der Note 2,05 (“gut”) ist der Versicherer aber immer noch überdurchschnittlich gut.

Beitragserhöhung bei der Winterthur

Die AXA Versicherung tut sich ins Besondere durch die Stabilität der Beiträge hervor. Es kam zwar im Jahr 2012 zur Erhöhung einiger Beiträge, das gute Preis/Leistungsverhältnis bleibt aber trotz allem bestehen. Auch im Jahr 2013 waren aufgrund der Umstellung auf die Unisex-Tarife teilweise Beitragsanpassungen notwendig. Das betrifft besonders Frauen mit den Tarifen VITAL 900-N und VITAL 750. Die Prämien für Männer bleiben dagegen stabil. Für das Jahr 2018 ist keine Beitragserhöhung zu erwarten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Deutsches Institut für Service-Qualität PKV Test

Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv publiziert das DISQ im April 2012 eine große Studie zu Preis, Leistung und Servicequalität privater Krankenversicherer. Die Bewertung des Leistungsangebotes erfolgte in Zusammenarbeit mit Franke & Bornberg. Auch aus diesem Vergleich geht die AXA als Testsieger hervor. Sowohl das breite Leistungsangebot als auch die günstigen Preise machen das Unternehmen in den Augen der Tester zum “Besten Privaten Krankenversicherer 2018”.

Aktueller DISQ-Test 2018 für Private Krankenversicherer

Auch im letzten Jahr erprobte das Deutsche Institut für Service-Qualität den Service und die Produktqualität der 20 wichtigsten privaten Anbieter von Krankenversicherungen. Insgesamt entsprach dabei die größtenteils nur befriedigende Servicequalität nicht dem Anspruch der Tester. Die AXA schneidet wieder sehr gut ab und landet auf dem zweiten Platz. Den ersten Platz muss sie der Barmenia als “Bester Privater Krankenversicherer 2018″ überlassen. Bewertungsdetails sind hier zu finden: https://disq.de/2017/20170427-PKV.html

Test Stiftung Warentest

Von der Stiftung Warentest liegt bezüglich privater Krankenversicherungsunternehmen eine Prüfung aus dem Jahren vor. Allerdings lag die Priorität dabei bei privaten Billigtarifen. Es ergibt sich keine Platzierung, sondern nur der allgemeine Hinweis, dass zu billige Tarife zu wesentlichen Leistungseinschränkungen führen. Stiftung Warentest rät dringend, zuvorderst die Leistungen des Versicherers zu betrachten. Wichtig dabei sind vor allem:

  • Sätze für Arzt- und Zahnarzthonorare hoch genug
  • Kostenerstattung für Zahnersatz
  • Übernahme von Psychotherapie
  • Erstattung von Hilfsmitteln (wie Hörgerät, Rollstuhl oder ähnliches)
  • Übernahme von Heilmittelbehandlungen (wie Logopädie, Krankengymnastik und anderes)
  • keine Ost-Tarife (die Honorare in den neuen Bundesländern sind seit 2007 angeglichen)

Im selben Jahr veröffentlicht test.de einen Leistungsvergleich gesetzlicher und privater Krankenversicherungen. Hier die Übersicht.

Zahnzusatzversicherung Stiftung Warentest

Ein groß angelegter Test von Zahnzusatzversicherungen wurde im Jahr 2012 von Finanztest veröffentlicht. Von 147 Produkte wurde die AXA wieder einmal ganz vorne plaziert: Der Zusatztarif DENT Komfort erzielte die Note 1,8 (“gut”), DENT Premium sogar 1,2 (“sehr gut”).

AXA Private Krankenversicherung Testergebnisse

In der Fachzeitschrift Wirtschaftswoche erhält ebenfalls die Zahnzusatzpolice DENT Premium die Bestwertung. Fünf Sterne stehen für sehr gute Leistungen zu niedrigen Preisen. Zudem hat das Magazin Kombitarife untersucht, die stationäre und ambulante Versorgung sowie den Zahnschutz abdecken. Der Tarif VITAL-U 900 mit dem zusätzlichen Zahnversicherungstarif Z PRO-N bekam vier von fünf Sternen. Die Bonität des Unternehmens wurde von den Ratingagentur Fitch ausgewertet. Mit der Auszeichnung AA- wird der AXA bescheinigt, sehr stark im Sektor Finanzstärke zu sein.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kundenbewertungen und Erfahrungen mit dem Krankenversicherer

Gerade bei Kundenbewertungen ist es wichtig, auf Seriosität zu achten. Besonders im Internet arbeiten viele Kundenbewertungsportale nicht repräsentativ. Auf den entsprechenden Seiten sind meist nur Kurzbewertungen zu lesen. Gerade bei schlechten Erfahrungen ist unklar, ob ein Autor im Affekt handelt oder ein reflektiertes Urteil abgibt. Daher sollten eher unabhängige Tests zur Entscheidung herangezogen werden, die transparent und unvoreingenommen arbeiten.

Persönlicher Vergleich hilft

Wer als Neukunde eine Versicherung abschließen will oder aber über die Kündigung beim bisherigen Abieter nachdenkt und einen Wechsel in Erwägung zieht, kann neben den unabhängigen, aber allgemeinen Tests auch einen persönlichen Vergleich online machen.

Tarife des Unternehmens

AXA bietet im Bereich Gesundheit eine Menge verschiedener Tarifzuschnitte an, die durch die Kombinationsmöglichkeit mit Zusatzversicherungen weiter differenziert und individualisiert werden können. Auch eine private Krankenzusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte ist im Angebot enthalten. Mehr dazu auf dieser Seite.

Basistarif

Private Krankenversicherer sind per Gesetz dazu verpflichtet, ihren Kunden einen Basistarif anzubieten. Dieser Tarif ist banchenweit einheitlich gestaltet. Leistungen und Beiträge sind an der gestztlichen Pflichtversicherung orientiert. Da der Basisvertrag als private Alternative zur GKV zu sehen ist, besteht für den Versicherer Kontrahierungszwang. Auch die Zuzahlung ist ähnlich geregelt wie in der gesetzlichen KV.

Vital-U für Gesundheitsbewusste

Ein besonders Leistungsstarker Tarif, der Bonuszuzahlungen verspricht, wenn der Versicherte sich besonders gesundheitsbewusst verhält. Der Kunde kann wählen, wie hoch der jährliche Selbstbeteiligung sein soll. Im VITAL 300-U liegt er bei 300 Euro, im VITAL 900-U entsprechend bei 900 Euro. Ein Mann oder eine Frau von 30 Jahren bekommt diesen Tarif schon ab 373,44 Euro monatlich.

Erstattung im Tarif VITAL-U

Grundsätzlich ist mit 100 Prozent Erstattung in der ambulanten und der stationären Versorgung zu rechnen. Ambulant sind darin inbegriffen:

  • Behandlung durch Ärzte
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Heilbehandlung (Heilpraktiker)
  • Psychotherapie
  • Hilfsmittel
  • Sehhilfe (nicht mehr als 250 Euro in zwei Jahren)

Die stationäre Behandlung wird erstattet inklusive:

  • privatärztliche Behandlung
  • Hebamme
  • Zweibettzimmer
  • Einzelzimmer bei Unfall

Bei Hausentbindungen und beim Verzicht auf privatärztliche Behandlung im Krankenhaus und Unterbringung im Einzel- beziehungsweise Zweibettzimmer werden bestimmte Ersatzleistungen gezahlt.

Jetzt Vergleich anfordern >

Verhaltensbonus

Eine Besonderheit des Tarifs VITAL-U ist die Bonuszahlung für Menschen, die ein gesundheitsbewusstes Leben führen. Zum Einen wird ein Bonus gezahlt, wenn Fachärzte nur nach Überweisung durch einen Primärarzt (Hausarzt, Kinderarzt, Gynäkologe, Augenarzt) aufgesucht werden. Zum Anderen gibt es Geld zurück für:

  • einen normalen Body-Mass-Index (BMI)
  • aktuelle Sportabzeichen des Olympischen Bundes
  • Nichtraucher

Weitere Leistungen des VITAL-U

Es besteht ein sechsmonatiger Versicherungsschutz im Ausland. Zudem enthält der Tarif noch weitere Pakete, die einen umfassenden Schutz in allen Bereichen gewährleisten. “Komfort Zahn-U” sorgt für selbstbehaltlose Zahnbehandlungen aller Art. Mit KTGV 42-U steht ein Krankentagegeld im Falle von Berufsunfähigkeit ohne zeitliche Begrenzung zur Verfügung. Schließlich beinhaltet der Kombinationstarif auch eine Pflegepflichtversicherung.

EL Bonus-U für Preisbewusste auch in 2018

Dieser AXA-Tarif setzt auf günstige Beiträge. Dafür ist das Leistungspaket insgesamt etwas Eingeschränkt. Auch in diesem Tarif gibt es Bonuszahlungen. Es entfällt aber die finanzielle Belohnung für eine Überweisung vom Primärarzt. Auch die Erstattugsleistung im ambulanten Bereich ist teilweise eingeschränkt: nur teilweise Erstattung gibt es für Heilmittel, Behandlung durch Heilpraktiker und bei ambulanter Psychotherapie (außerdem 50 Sitzungen pro Jahr). Bei Hausentbindungen werden Ersatzleistungen gezahlt.

Weitere Tarife im Paket EL Bonus-U

Der Versicherungsschutz besteht im Ausland bis zu sechs Monate lang weiter. Bei Längeren Auslandsaufenthalten empfielt sich eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung von AXA. Krankentagegeldversicherung, Pflegepflichtversicherung und Zahnversicherung sind ebenfalls im Leistungspaket des Tarifs EL Bonus-U enthalten. Letztere sieht folgende Leistungen vor:

  • 100 Prozent Kostenerstattung für Zahnbehandlungen
  • 100 Prozent Übernahme von Zahnprophylaxemaßnahmen
  • 60 bis 70 Prozent für Zahnersatz und Kieferorthopädie

Einen Selbstbehalt gibt es nicht.

Zusatzversicherungen

Da die das Leistungsspektrum der Vollversicherungen bei AXA schon so weit gefasst ist, dass nicht alle Zusatzversicherungen notwendig sind, richten sich diese Angebote zuvorderst an gesetzlich Versicherte mit Wunsch nach zusätzlichem Schutz. Dazu gehören verschiedene Auslandsreiseversicherungen, Pflegevorsorgeangebote, die Krankenhauszusatzversicherung KOMFORT-U und die Versorgung durch Heilpraktiker und Ärzte für Naturheilverfahren. Auch die Zahnvorsorge kann flexibel in vier verschiedenen Tarifen extra abgesichert werden.

Produktinformationen und Einzelheiten zum Angebot sind auch unter https://www.privatekrankenkassen-heute.de/ zu finden.

Ärzteversicherung für Mediziner, Zahnärzte und Medizinstudenten

Ebenfalls zur AXA gehört die seit 1881 tätige Deutsche Ärzteversicherung AG, in der sich Ärzte jeglicher Fachrichtung verschiedentlich versichern lassen können. Der Versicherungsschutz kann schon während des Studiums aufgenommen werden. Mit einem umfassenden Leistungsangebot gehört AXA im Bereich der akademischen Heilberufe zum Standardversicherer.

Beamtenversicherung für Staatsdiener

Mit der Deutschen Beamtenversicherung AG (DBV) spezialisiert sich die Versicherung auf Beamte, Angehörige des öffentlichen Dienstes und deren Familienangehörige. Unter Anderem bietet AXA hier Schutz in den folgenden Bereichen an:

  • Kfz-Versicherung
  • Unfallversicherung
  • Altersvorsorge
  • Haftpflichtversicherung
  • Hausratversicherung
  • Gebäudeversicherung

Relativ neu ist die Zweigniederlassung der DBV Krankenversicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >

Unternehmensstruktur der AXA

Der französische AXA-Konzern ist ein weltweit agierendes Unternehmen, dessen Tätigkeitsbereich in Vorsorge und Versicherungen liegt. Mit insgesamt 102 Millionen Kunden in 52 Ländern gehört er zu den globalen Spitzenversicherern. Für 2012 werden Gesamteinnahmen in Höhe von 90,1 Milliarden Euro angegeben. Davon profitieren natürlich auch die 8 Millionen Mitglieder der AXA Deutschland.

Kunden aus der Schweiz können sich bei AXA Winterthur die spezifischen Angebote

Geschichte des Versicherungsunternehmens

Die Geschichte des deutschen Zweiges des Unternehmens AXA reicht zurück bis ins Jahr 1839. Die Kölnische Feuer-Versicherungs-Gesellschaft wurde unter dem Namen Colonia gegründet. Unter der Führung des Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Cie. taten sich mehrere namhafte Kaufleute zusammen, um sowohl Feuerschäden als auch – als Vorreiter in diesem Bereich – Löschschäden zu versichern. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts wächst das Unternehmen zu einer deutschlandweit arbeitenden Gesellschaft heran.

Entwicklung bis 2018

Nach der Überführung in eine Holdingstruktur Anfang der 1990er Jahre übernahm die französische Union des Assurances de Paris (UAP) 1993 die Mehrheitsanteile. Vier Jahre später ging UAP in der AXA Gruppe auf. Somit wurde auch die Colonia zum AXA Colonia Konzern. Seit 2001 trägt die Gesellschaft den Namen AXA Konzern AG. Aktuell sind allein in Deutschland 10.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Die AXA und seine private Krankenversicherung im Test

Die hervorragenden Bewertungen sprechen für sich: die private Krankenversicherung der AXA ist durchaus eine Empfehlung wert. Der Kunde kann aus einer umfassenden Produktpalette das für ihn passende Versicherungsmodell auswählen und zahlt dafür verhältnismäßig geringe Beiträge. Zudem bieten beide Varianten des Vollversicherung attraktive Bonuszahlungen bei gesundem Lebensstil.

Jetzt Vergleich anfordern >

Anschrift/ Kontakt

Anschrift AXA Konzern
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
Telefon: 01803/ 5566 22
Fax: 01805/ 2922 31
Email: service@axa.de